Zum Inhalt springen

Jugendhilfe 2030 - neue Wege gestalten

„Jugendhilfe 2030 – Neue Wege gestalten“ ist das Motto der diesjährigen großen Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft der Jugendämter der Länder Niedersachsen und Bremen.

Zum 48. Mal trifft sich die Fachwelt der Kinder- und Jugendhilfe aus Niedersachsen und Bremen zu einem gemeinsamen fachlichen Austausch. Ihre Gastgeber sind neben der AGJÄ in diesem Jahr die Landeshauptstadt Hannover und die Region Hannover.

Aufgrund der aktuellen Situation in der Corona Pandemie wird zurzeit die Möglichkeit einer digitalen Durchführung der AGJÄ-Tagung 2022 geprüft. Eine Anmeldung zur Tagung ist daher zurzeit nicht möglich. Bitte achten Sie auf die aktuellen Informationen auf dieser Seite. Die bereits angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gesondert informiert.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und den Austausch Ende März 2022.



Anbei finden Sie noch die ursprüngliche Version des Programmheftes für die zweitägige Tagung im Präsenzformat.

Programmheft

Save the Date